Unsere Ärzte

Wir möchten uns Ihnen vorstellen. Lernen Sie uns kennen.

Damit Sie einen ersten Eindruck Ihrer behandelnden Ärzte und Ärztinnen gewinnen können, haben wir Ihnen hier einige Informationen zusammengestellt

Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie
Ausbildung
1996 - 2002 Studium der Humanmedizin in Köln
2008 Facharzt für Chirurgie
2010 Transfusionsbeauftragter Arzt
2011 Facharzt für Gefäßchirurgie
2011 Hygienebeauftragter Arzt
2011 Endovaskulärer Chirurg (DGG)
2013 Lymphologe (DGL)
Beruflicher Werdegang
2001 - 2002 Praktisches Jahr an der Universitätsklinik zu Köln/ Wahlfach Anästhesie
2002 - 2003 Arzt im Praktikum/ Chirurgie/ Ev. Krankenhaus Kalk gGmbH
2004 - 2009 Chirurgischer Assistenzarzt/ Kreiskrankenhaus Waldbröl
2009 - 2013 Oberarzt Chirurgie/ Kreiskrankenhaus Waldbröl
2011 - 2013 Chefarztvertretung Kreiskrankenhaus Waldbröl
2013 - 2015 Oberarzt/ Gefäßchirurgie St. Vinzenz Hospital Köln
2016 Praxisnachfolge für Herrn Dr. med. B. Bulling

  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)
  • Mitglied im Berufsverband der Phlebologen
  • Mitglied der Deutschen Gesselschaft für Phlebologie (DGP)
Fachärztin für Allgemeinmedizin / Phlebologie
Ausbildung
1983- 1989 Studium der Humanmedizin in Köln
1988 Erlangung der Bezeichnung Praktische Ärztin
2001 Zusatzbezeichnung "Phlebologie"
2002 Fachärztin für Allgemeinmedizin
Beruflicher Werdegang
1990-1991 Weiterbildung Chirurgie St. Elisabeth Krankenhaus
Hohenlind Prof. Dr. med. Siedek in Köln
1992-1994 Weiterbildung Allgeminemedizin
Praxis Dr. med. Knitter, Overath
1995 Gutachtertätigkeit Medizinischer Dienst
1998-2001 Weiterbildung Chirurgie / Phlebologie
Praxis Dres. Bulling Camci Halasa
1998 Dozentin der Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe
mit Schwerpunkt Gefäßerkrankungen
2001-2002 Weiterbildung Innere Medizin St. Agatha
Krankenhaus Dr. med. Huber
2003-2005 Jobsharing Praxis Dr. med Bulling
2006-2015 Niederlassung im Jobsharing Praxis Dr. med. Bulling
seit 2016 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis mit
Dr. med. Neßeler und Dr. med. Holthausen
Im Gesamtspektrum der Diagnostik und Therapie von venösen, arteriellen und lymphatischen Erkrankungen liegt ihr besonderer Schwerpunkt auf dem Gebiet der
  • Thrombophiliediagnostik (Gerinnungsstörungen)
  • Risikoeinschätzung bei familiärer Neigung zur Thrombose
  • Beratung bei genetisch bedingten Gerinnungsstörungen
  • Beratung bei genetisch bedingten Gerinnungsstörungen und Thrombophilie in der Schwangerschaft
  • spezielle Wundtherapie (Ulcus cruris, diabetischer Fuß, Nekrosen, arterielles Ulcus)
  • Behandlung von Thrombose bei bösartigen Erkrankungen

  • Mitglied der Gesellschaft für Phlebologie
  • Mitglied der Gesellschaft für Angiologie
Fachärztin für Chirurgie/Gefäßchirurgie
Ausbildung
1984 - 1990 Studium der Humanmedizin in Köln
1992 Promotion
1998 Fachärztin für Chirurgie
2000 Fachärztin für Gefäßchirurgie
Beruflicher Werdegang
1992 - 1998 chirurgische Ausbildung 2. Lehrstuhl für Chirurgie bei Prof. Dr. H. Troidl in Köln
1996 Auslandsaufenthalt an der McGill University in Montreal, Kanada
1998 - 2000 gefäßchirurgische Ausbildung am St. Johannes Hospital bei Prof. Dr. H. Müller-Wiefel in Duisburg
seit 2001 Niedergelassene Fachärztin für Chirurgie/Gefäßchirurgie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Chirurgen
  • Mitglied im Berufsverband Niedergelassener Chirurgen
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Lebenslauf Folgt...
Facharzt für Innere Medizin und Angiologie
Vita PD Dr. Kalka

Privatdozent Dr. med. Christoph Kalka wurde am 26. August 1965 in Karlsruhe geboren. Ab Mitte der 1970er Jahre lebte er in Köln, wo er sein Abitur machte.

Er studierte von 1985 bis 1992 Humanmedizin in Bonn, Wien und Hamburg. 1992 folgte die Promotion und anschließend ein Berufsjahr in London.

Nach Deutschland zurückgekehrt, arbeitete Dr. Kalka in der Klinik II und der Poliklinik für Innere Medizin der Universität zu Köln am Krankenhaus Köln-Merheim mit dem Schwerpunkt Kardiologie. Von 1997 bis 2001 arbeitete er am St. Elizabeth's Medical Center in Boston (USA), einem Lehrkrankenhaus der Tufts University School of Medicine, wo er neben seiner Forschungsprojekte einen Teil seiner gefäßmedizinischen Fachausbildung absolvierte, ehe er an die Medizinische Klinik und Poliklinik, Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wechselte.

Von 2005 bis 2009 war Dr. Kalka als Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Angiologie am Schweizer Herz- und Gefäßzentrum an der Universitätsklinik Inselspital in Bern (Schweiz) tätig.

Neben seiner ärztlichen Tätigkeit arbeitet Privatdozent Dr. Kalka seit 1992 auch in der Forschung und Lehre. Im April 2009 habilitierte er an der Medizinischen Fakultät der Universität Bern und erhielt die Venia docendi für das Fach Innere Medizin, speziell Angiologie.

Seit dem 1. Juni 2009 ist Privatdozent Dr. Kalka Chefarzt der Inneren Medizin I - Angiologie und Kardiologie am Marienhospital Brühl. Seit Juni 2010 gehört er durch die Umhabilitation an die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln zum Lehrkörper der Universität.

Dr. Kalka ist Präsident der Deutschen Liga zur Bekämpfung von Gefäßerkrankungen e.V., kurz: Deutsche Gefäßliga, einer bundesweit gemeinnützigen Organisation, deren Ziel die Aufklärung von Gefäßerkrankungen in der Bevölkerung und Beratung von Interessierten und Betroffenen in Deutschland ist. Er sitzt im Beirat der internistischen Fachgesellschaft für Gefäßmedizin, der Deutschen Gesellschaft für Angiologie und ist Vorsitzender der Sektion Angiologie beim Bund Deutscher Internisten (BDI).

Auf dem Gebiet der Gefäßerkrankungen sind in den letzten Jahren viele Spezialisierungen auf besondere Therapieformen erfolgt. Für Gefäßerkrankungen, die nicht in unserer Praxis behandelt werden können, bestehen enge Kooperationen in Köln und – falls erforderlich – auch überregional in Deutschland.

Innerhalb der Stadtgrenzen Kölns gehören wir dem Kölner Facharztnetz an

Das Kölner Fachärztenetz ist ein Zusammenschluss von 41 Fachärzten der Stadtteile Innenstadt, Altstadt-Süd und -Nord, Neustadt-Süd, Lindenthal, Klettenberg und Junkersdorf. Die Fachärzte halten für ihre Patienten jederzeit ein abgestimmtes und umfassend-hochwertiges Leistungsangebot bereit.

Praxisleitung

Petra Dürr
Personalmanagerin (IHK)
Elke Schmitter
QMB im Gesundheitswesen
Viviana Caruso
Praxismanagerin (IHK)

Verwaltung

Therese Thiem
Linda Fifa

Teamleitung

Nadine Rimkus
Personalmanagerin (IHK)

Arzthelferinnen und zertifizierte Wundassistentinnen

Dudana Findik
Assistentin der Wundbehandlung
Christine Füser-Frech
Wundexpertin ICW
Sarah Zöllner
Wundexpertin ICW

Arzthelferinnen/Medizinische Fachangestellte

Dilara Akdag
Leitung der Anmeldung
Melis Hübeylioglu
stellv. Leitung der Anmeldung
Kübra Büyükkeskin
Hygienebeauftragte MFA
Verena Harbach
Zuständig für Patientenzufriedenheit
Samantha Nagel
Scout der Auszubildenden
Armine Balasch

Auszubildende

Franca Harbach
Maria Geyveli
Jill Winters
Justin Voelz